Grubenstr. 1
18055 Rostock

Reservierungen:
0381 / 37 77 654

 

Liebe Gäste,

 

Wir freuen uns, Sie bereits zum Frühstück  ab 9.00 Uhr zu begrüßen.

 

Da wir ja zur Zeit nur begrenzte Kapazitäten haben, rufen Sie uns an und reservieren Sie Ihre Plätze für den Innenbereich. Tel. 3777 654

 

Unsere Außenplätze wie immer ohne Reservierung.

 

Laut Verordnung dürfen wir von 9.00 - 23.00 Uhr unter Einhaltung

der gesetzlich vorgeschriebenen Infektionsschutzmaßnahmen öffnen.

 

Für die kommenden Tage / Wochen haben wir eine kleinere ausgewählte Speisekarte für Sie zusammengestellt. z.b. unsere beliebte Tommysuppe, Wraps, Bruschetta, Schnitzel, Pasta und einiges mehr.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir noch nicht die gesamte Speisekarte anbieten können. 

 

Herzlichst das Team der Likörfabrik

 

 

 

 

 

 

Frühstück

Mo - Fr

09:00 - 11:30 Uhr
Frühstück

Sa / So

09.00 - 12.00 Uhr
Mittagstisch Mo - Fr 11:00 - 14:00 Uhr
Küche á la carte

Mo - Fr
Sa - So

14:15 - 20.30 Uhr
12:15 - 20:30 Uhr

 

Unsere Öffnungszeiten :

Montag bis Sonntag

9.00 -23.00 Uhr

 

Tel. 0381- 3777 654

Frühstück

Mo - Fr

09:00 - 11:30 Uhr
Frühstück

Sa / So

09.00 - 12.00 Uhr
Mittagstisch Mo - Fr 11:00 - 14:00 Uhr
Küche á la carte

Mo - Fr
Sa - So

14:15 - 20:30 Uhr
12:15 - 20:30 Uhr
Sie finden uns hier:

Grubenstraße 1


18055 Rostock

Reservierungen nur telefonisch unter:

0381 - 377 76 54


Wir sind Sodexho & Accor Partner. Gerne nehmen wir Ihre Schecks entgegen.

Unsere eigenen Liköre

Liköre:

-        Walnußlikör
-        Schwarze-Johannisbeer-Likör
-        Zitronenlikör
-        Lakritzlikör (nur Abfüllung, der Hersteller kommt aus Finnland)

Unsere Liköre werden nach traditionellen Rezepten von uns hergestellt. Wir verzichten völlig auf Geschmacksverstärker, Stabilisatoren, naturidentische Aromastoffe oder ähnliches.

Die Zutaten sind ausschließlich Zeit, frische Früchte, Nüsse, Alkohol und Zucker.

Beim Zitronenlikör zum Beispiel kommt es auf Grund des Fruchtfleischanteils zu einer Schichtung in unseren Fläschchen, der Walnußlikör wird mit noch nicht ausgereiften Nüssen angesetzt, die nur im Juni geerntet werden können und ist deshalb oft nur eine begrenzte Zeit des Jahres verfügbar (24 Monate Reifezeit und dann Verkauf solange der Vorrat reicht).